Wildfang Heilbutt Natur

Der Pazifische Heilbutt aus dem Golf von Alaska gilt als der beste Heilbutt der Welt. Er wird nicht mit Netzen, sondern am Haken gefangen. Diese Fangtechnik ist aufwändig, aber sehr selektiv und schont daher die Bestände anderer Fischarten, da diese nicht mit im Netz zappeln müssen.

Der Halibut kann weit über 100 kg schwer werden.

Das beste Fleisch haben aber kleinere Fische mit 5-10 kg Lebendgewicht. Selbstverständlich stammen unsere Filets von Fischen dieser Größenklasse. Die Filets sind grätenfrei und ohne Haut. Sie sind in küchengerechte Stücke mit ca. einem halben Kilogramm geteilt. Das Fleisch ist fettarm und sehr leicht verdaulich.

Zubereitung:
Tauen Sie das Filet sehr langsam auf. Am besten nehmen Sie es bereits am Tag vor der Zubereitung aus der Tiefkühlung und geben es in den Kühlschrank. Die Filets haben die ideale Stärke von 3-4 cm und daher eine kurze Garzeit. Unser Tipp: Braten Sie das Filet kurz an und lassen Sie es dann noch einige Minuten bei niedriger Temperatur ziehen. Es wird auf Ihrer Zunge zergehen!

Packungseinheit: ca. 1 Kg, (2 Filetstücke á ca. 500 g), tiefgekühlt.

Fast schon sündhaft teuer, aber eine Sünde wert!
Preis per kg € 70,- plus 10% MwSt.